Erklärung zu BodyTalk: (diese Technik ist für Mensch und Tier)

Das BodyTalk-System kommt aus Amerika und ist eine umfassende, relativ einfache und effektive Form der Energietherapie, die dem Körper hilft, seine Systeme in Balance zu bringen und damit die Gesundheit zu verbessern.

Es ist eine einzigartige Methode der Gesundheitsvorsorge, die den Körper – ob Mensch oder Tier – auf ganzheitliche Weise anspricht (Körper-Geist-Seele). Ein schlechter Gesundheitszustand weist darauf hin, dass die angeborene Fähigkeit des Körpers, sich selbst zu heilen, auf Grund von Dysbalancen geschädigt ist. Gute Gesundheit kann nur erreicht werden, wenn alle Systeme und Körperteile richtig funktionieren und ihre Aktivitäten synchronisiert werden. Das ist die Rolle der inneren Weisheit im Körper von Mensch und Tier. Kommunizieren beide Gehirnhälften miteinander, wird automatisch die Selbstheilungskraft auf der körperlichen, geistigen und seelischen Ebene aktiviert.

Um ein Energiedefizit im Körper zu eruieren, benötigt man den Biofeedbacktest oder auch kinesiologischer Muskeltest genannt. Hier werden ein energetisches Ja und ein energetisches Nein ausgetestet. Bei Behandlungen von Tieren arbeitet man über den Besitzer stellvertretend für das Tier. Um die Dysbalancen in Harmonie zu bringen, bewegt man sich durch ein BodyTalk-Protokoll und vernetzt im Laufe der Balance die ermittelten Defizite mit dem Gehirn. Beim Tippen auf dem Kopf teilen wir dem Gehirn mit, dass es die angezeigten kommunikativen Bahnen neu vernetzen soll. Beim Tippen auf das Brustbein, wird die Information im Herzbereich gespeichert.

Diese Technik ersetzt nie den Tierarzt – sie dient lediglich der Unterstützung bzw. der Nachbehandlung.

Quelle: www.bodytalksystem.com

BodyTalk Access for Animals ( Schnelle Hilfe und Anleitung für den Hausgebrauch)

Diese Technik wurde entwickelt, um Laien die Möglichkeit zu geben, ihre Tiere zuhause zu balancieren – als Hilfsmittel, um die tierärztliche Versorgung des Tieres zu ergänzen. Es gibt fünf allgemeine Techniken, die zu einem täglichen Programm zusammengefasst werden können und deren Anwendung sich sehr positiv auf den Gesundheitszustand und auf den Körper und Geist eines Tieres auswirkt.
Zwei Access Techniken können auch spezifisch zur schnellen Hilfe eingesetzt werden- wie zum Beispiel bei Verletzungen, Erkrankungen, etc…
BodyTalk Access for Animals wende ich gerne bei meinem eigenen Hund Samy an. Nach einer Vergiftung balancierte ich ihn stündlich aus und am nächsten Tag sprang er herum wie ein Junghund. Dr. Kofler, unsere Tierärztin, war sehr überrascht über so einen raschen Heilungsverlauf.